Author Topic: Alle hassen Tante Merkel  (Read 3651 times)

0 Members and 1 Guest are viewing this topic.

Offline Ikarus

  • King
  • **********
  • Renown: 1431
  • Infamy: 115
  • cRPG Player Sir White Rook A Gentleman and a Scholar
  • Your favourite Schnitzel
    • View Profile
  • Faction: Vanguard
  • Game nicks: Ikarooz, CrossBowbimbo
Alle hassen Tante Merkel
« on: December 10, 2015, 05:45:37 PM »
+1
...warum genau eigentlich? Als Ösi kriegt man da nicht sooo viel mit, interessieren würds mich aber. Scheinbar lügt sie recht viel, aber was hat sie bisher alles versemmelt?
visitors can't see pics , please register or login


Offline Molly

  • Event Manager
  • *
  • Renown: 1862
  • Infamy: 691
  • cRPG Player Sir Black Rook A Gentleman and a Scholar
    • View Profile
    • For the glorious Khorin...
  • Game nicks: Molly
Re: Alle hassen Tante Merkel
« Reply #1 on: December 10, 2015, 07:34:34 PM »
+6
Musst du Warlord fragen. Der kann mit extremen und recht glaubwürdigen Quellen sicherlich eine korrechte Liste erstellen.
When west germany annexed east germany, nobody moved a finger too.

Offline Pestdoktor

  • Developer
  • ******
  • Renown: 251
  • Infamy: 9
  • cRPG Player Sir Black Bishop A Gentleman and a Scholar
    • View Profile
  • Faction: Sovereignty of Aegis, Wolves of Fenris, Burg Krems
Re: Alle hassen Tante Merkel
« Reply #2 on: December 10, 2015, 07:40:26 PM »
+1
Eigentlich bin ich gegen politische Diskussionen in Game Foren, hierzu will ich dann aber doch meinen Senf geben:

(click to show/hide)

Offline Man of Steel

  • Earl
  • ******
  • Renown: 355
  • Infamy: 137
  • cRPG Player Sir Black Pawn
    • View Profile
  • Faction: Mercenaries
  • Game nicks: Linux, Traitor
Re: Alle hassen Tante Merkel
« Reply #3 on: December 10, 2015, 08:48:41 PM »
0
Ich würde sagen, der größte Fehler von ihr war es zum Thema der Flüchtlinge zu sagen "kommt alle zu uns", jetzt sind fast alle da.  :lol: Spaß
Das wird ihr allerdings immer schlecht gehalten, weil auch wirklich viele auf einmal gekommen sind und die Behörden und Helfer einfach überfordert sind bei so vielen Menschen die täglich nach Deutschland kommen und nach Frieden suchen und sich ein besseres Leben erhoffen.
For fuck sake Linux, fix your signature.

Offline BlackxBird

  • Duke
  • *******
  • Renown: 545
  • Infamy: 228
  • cRPG Player
    • View Profile
  • Faction: Eques :3
  • Game nicks: Eques_Black_Bird, Black_Bird_I-X
Re: Alle hassen Tante Merkel
« Reply #4 on: December 10, 2015, 10:24:09 PM »
0
Also um ehrlich zu sein find ich im Thema Flüchtlingskrise hat sie nur einen Fehler gemacht: Sie ist gerade Bundeskanzler.

Mit dem Thema wäre jeder überfordert gewesen und eine Lösung gibt es hierfür auch nicht. Sagt man nein, ist man chocolate chip cookie. Sagt man ja, ist man Geld los. Das größte Problem ist glaube ich einfach, dass viele der unterbemittelten Trottel, die in Deutschland rumspringen (deren Wissen über Politik nicht über Bundeskanzlername und Geschlecht hinausgehen) alles was falsch läuft auf unsern Angelo abladen!
In letzter Zeit hört man wenn man weggeht und ältere "gebildete" Leute disskutieren hört nicht einmal, dass die Frau Verteidigungsministerin nen Vollschuss hat, sondern dass die blöde Merkel nur noch scheiße baut. Klar, jeder baut scheiße! In ner Zeit wie heute ist jede Entscheidung die man trifft letztendlich die falsche und die Gegner stellen das auch munter so dar, aber ich will mich hier nicht zuweit reinsteigern... xD Fakt ist, wir können froh sein, jemanden zu haben der die scheiße mitmacht und vor allem aushält. Sie repräsentiert ja nicht nur Deutschland sondern mittlerweile ganz europa.

(btw das soll nicht heißen, dass jeder der sie kritisiert ein dummer spast ist!! Falls das jemand falsch verstehen sollte..)

ach ja und falls jemand ne liste machen will mit der scheiße die sie bis jetzt gebaut hat, fänd ich das cool :D würd mich schon interessieren!
« Last Edit: December 11, 2015, 07:50:32 AM by BlackxBird »

Offline Spartacus

  • Baron
  • ****
  • Renown: 126
  • Infamy: 9
  • cRPG Player Sir Black Knight
    • View Profile
Re: Alle hassen Tante Merkel
« Reply #5 on: December 12, 2015, 08:34:02 PM »
+3
Also um ehrlich zu sein find ich im Thema Flüchtlingskrise hat sie nur einen Fehler gemacht: Sie ist gerade Bundeskanzler.


Hab gerade nur kurz Zeit, deswegen antworte ich nur eben kurz da drauf. Das ist quatsch. Es war schon wesentlich länger klar, dass sehr viele Flüchtlinge kommen. Das hat natürlich nicht nur Merkel ignoriert. sondern die ganze GroKo. Ausbaden müssen das nun die ehrenamtlichen Helfer und Helferinnen.
So thats NA, why do you care about EU? Are you trying to export freedom?

Offline WarLord

  • Earl
  • ******
  • Renown: 354
  • Infamy: 30
  • cRPG Player Sir Black Knight
    • View Profile
Re: Alle hassen Tante Merkel
« Reply #6 on: December 12, 2015, 08:58:03 PM »
+2
Musst du Warlord fragen. Der kann mit extremen und recht glaubwürdigen Quellen sicherlich eine korrechte Liste erstellen.

korrechte Liste, danke dafür Molly  :mrgreen:

Offline Miwiw

  • King
  • **********
  • Renown: 1267
  • Infamy: 525
  • cRPG Player Sir White Knight A Gentleman and a Scholar
  • ^_~
    • View Profile
  • Faction: HRE
  • Game nicks: Miwiw
Re: Alle hassen Tante Merkel
« Reply #7 on: December 13, 2015, 10:58:50 AM »
+2
Ausbaden müssen das nun die ehrenamtlichen Helfer und Helferinnen.

Und natürlich auch jeder Steuerzahler. Woher kommen denn die Gelder, die für Flüchtlinge ausgegeben werden? Irgendwo muss man ja eine Geldquelle finden. Bis alle Flüchtlinge (und es werden nicht alle arbeiten, (viele) Frauen und Alte mit Sicherheit nicht) in Arbeit sind, und zwar in einer Arbeit, die genug Geld einbringt, damit kein Hart4 zusätzlich bezahlt werden muss, wird es defintiv eine Weile dauern. Natürlich auch bis zu dem Punkt, an dem es den Flüchtlingen überhaupt erlaubt ist bzw. möglich ist zu arbeiten.
Ohne Deutschkenntnisse kann man da sowieso einpacken. Das bedeutet schonmal, dass die meisten die nächsten 3 - 5 Jahre damit verbringen werden, Deutsch zu lernen. Viele vermutlich um einiges länger, manche auch gar nicht. So einfach ist das natürlich nicht.

Vielleicht endet ja noch alles gut, aber mir ist es sehr unverständlich, warum Menschen in Deutschland bleiben dürfen, die sich im Asylantenheim gegenseitig verprügeln oder auf Wachleute losgehen. Menschen, die sich weigern, sich an die Verhältnisse hier anzupassen, gehören eben ausgewiesen. Das gilt nicht nur für Flüchtlinge, sondern alle Einwanderer. Die Abschiebungsrate ist dagegen sehr niedrig.
Miwiw_HRE - 36 - Lance Cavalry
Miwiw - 34 - Archer
Swordsman_Miwiw - 31 - 2h Thrower
Trade with me
Horse Archery Guide

Offline Umbra

  • King
  • **********
  • Renown: 1298
  • Infamy: 161
  • cRPG Player Sir White Rook A Gentleman and a Scholar
    • View Profile
  • Faction: Krems killed the mod
  • Game nicks: Umbra_von_Krems, Umbrah
Re: Alle hassen Tante Merkel
« Reply #8 on: December 13, 2015, 11:13:15 AM »
+5
Sie können alle Deutschen zu saugen meine riesigen kroatisch Bälle. kek senpai desu
visitors can't see pics , please register or login

Offline BlackxBird

  • Duke
  • *******
  • Renown: 545
  • Infamy: 228
  • cRPG Player
    • View Profile
  • Faction: Eques :3
  • Game nicks: Eques_Black_Bird, Black_Bird_I-X
Re: Alle hassen Tante Merkel
« Reply #9 on: December 13, 2015, 05:08:54 PM »
0
Vielleicht endet ja noch alles gut, aber mir ist es sehr unverständlich, warum Menschen in Deutschland bleiben dürfen, die sich im Asylantenheim gegenseitig verprügeln oder auf Wachleute losgehen. Menschen, die sich weigern, sich an die Verhältnisse hier anzupassen, gehören eben ausgewiesen. Das gilt nicht nur für Flüchtlinge, sondern alle Einwanderer. Die Abschiebungsrate ist dagegen sehr niedrig.

Seh ich genauso. Sobald sie hier meinen zu randalieren gehören sie mit dem ersten zug wieder zurückgeschickt. Ohne Vorwarnung, ohne Erklärung, einfach einpacken und wegfahren.

Aber zum ersten was du gesagt hast: Das sind ja leider keine Alten und Frauen, das sind ja hauptschächlich junge Männer

Offline Miwiw

  • King
  • **********
  • Renown: 1267
  • Infamy: 525
  • cRPG Player Sir White Knight A Gentleman and a Scholar
  • ^_~
    • View Profile
  • Faction: HRE
  • Game nicks: Miwiw
Re: Alle hassen Tante Merkel
« Reply #10 on: December 13, 2015, 05:31:18 PM »
0
Dass angekündige Abschiebungen nicht funktionieren, hat man ja gemerkt. Die verschwinden dann einfach. Wer weiß wieviele unregistrierte Flüchtlinge in Deutschland rumlaufen... echt ein krasser Nachteil, und ziemlich gefährlich.

Ich weiß nicht, ob es größtenteils junge Männer sind, davon gehe ich aber eigentlich auch aus... und wenn ich davon höre, dass in meiner Umgebung ein alter Aldi zu einem Erstaufnahmelager umgewandelt wird, wo etwa 500 Flüchtlinge untergebracht werden, mache ich mir schon defintiv Sorgen um den Kindergarten in der Nähe + etliche Schulen und ein normalerweise ruhiges Wohngebiet mit vielen jungen Familien.

Das Misstrauen ist verstädnlicherweise groß. Daran ist, auch wenn andere das behaupten, nichts rassistisch. Vorurteile sind normal und können auch schützen.  ;)
Miwiw_HRE - 36 - Lance Cavalry
Miwiw - 34 - Archer
Swordsman_Miwiw - 31 - 2h Thrower
Trade with me
Horse Archery Guide

Offline Cassi

  • Game Admin
  • *****
  • Renown: 966
  • Infamy: 120
  • cRPG Player Sir White Bishop
  • I like animals
    • View Profile
  • Faction: Krems, Stromgarde, Peasant United
  • Game nicks: Cassi, Antarctica
  • IRC nick: Cassi
Re: Alle hassen Tante Merkel
« Reply #11 on: December 13, 2015, 05:58:22 PM »
0

visitors can't see pics , please register or login
visitors can't see pics , please register or login

Offline F i n

  • OKAM Developer
  • ***
  • Renown: 1148
  • Infamy: 154
  • cRPG Player Sir Black Knight
  • Hi
    • View Profile
  • Game nicks: Fin
  • IRC nick: Fin
Re: Alle hassen Tante Merkel
« Reply #12 on: December 13, 2015, 06:22:47 PM »
+4
Und wiedermal wird moralisch mit dem europäischen Maß gemessen, wenn es um traumatisierte junge Menschen aus Kriesengebieten geht.

Gleichzeitig misst man aber mit zweierlei Maß wenn es um Hilfsangebote geht.

Aus den prügelnden Halbstarken werden "freche deutsche Kinderlein" und "bösartige Einwanderer".

Der Fakt, dass die einen hauptsächlich aus der deutschen, gelangweilten Wohlstandsgesellschaft rekrutiert sind, die anderen jedoch eine lange Geschichte der Gewalt durchlebt haben, wird ausgeblendet.

Anstatt gewaltbereite Jugendliche (die dennoch nach wie vor in der Mehrzahl Deutsche Kinder sind) generell als "DIE FREMDEN, DIE SICH NICHT BENEHMEN" ausweisen zu wollen, sollte man überlegen, ob Gewaltprävention, wie sie bei Einheimischen im Bereich der Schule oder anderen kulturellen/sozialen Programmen (erfolgreich) umgesetzt wird, nicht die bessere Wahl wäre.

Warum, denkt ihr, sollten wir das Recht haben, zu entscheiden, welche Form der Gewalt "ok" ist, und welche nicht? Gewalt, egal wie motiviert und wo auch immer entstanden, gehört behandelt. Ein generelles "Ausweisen" ist der einfache Weg, aber auch der ungerechteste - vor allem aber der heuchlerischste.

Wer behauptet, Flüchtlingen Obdach zu gewähren,  der muss das auch in ganzer Konsequenz tun und alle Angebote, vor allem auch der seelischen Fürsorge, wie Sie jedem Einheimischen zugänglich sind auch für jeden anderen öffnen.

Wer das nicht  tut ist scheinheilig: Nach außen hin großzügig und warmherzig, aber im ersten Konfliktmoment feindseelig und abweisend.

Womit wir beim eigentlichen Thema sind... Die GroKo ist im grundegenommen eine sehr volksbestimmte Regierung... Im negativen Sinne. Es wird alles gemacht, was Wählerstimmen erhalten kann, aber nicht das, was eigentlich das Richtige ist. So wird zum Beispiel großspurig die Grenze geöffnet und Hilfe zugesichert, gleichzeitig wird aber Krieg geführt. Unterm Strich ist das alles entweder enorm kopflos oder enorm böse.  Ganz zu schweigen von der tatsache, dass man komplett unfähig (oder unwillig) diesen Menschen wirkliche Hilfe zukommen zu lassen oder einen Krieg zu führen.

Traumata werden nicht aufbereitet, Konflikte nicht gelöst, anstatt, wie ursprünglich herausposaunt, die Grenze zu öffnen, werden neue Zäune zwischen Bevölkerung und Einwandernden errichtet, die Fronten zwischen links und rechts verhärten sich, Flüchtlingsheime brennen, während Ehrenamtliche Helfer versuchen zu helfen und konkrete, sehr extreme Rufe werden laut....

Von dem lächerlichen Tornado Einsatz mal ganz zu schweigen...

Alles in allem ein guter Nährboden für eine Wahl... Wenn die Bevölkerung stark auf links und rechts geteilt wird, werden auch die Wahlprogramme einseitiger Partrien extremer. Der durchschnittliche, gemäßigte Deutsche jedoch, wählt die Mitte bzw. leicht links oder rechts davon.

Das alles ist rücksichtsloser Machterhaltungstrieb auf Kosten der Helfer, der Steuerzahler, der Flüchtlinge, des Ursprungslandes dieser Menschen und der Zukunft und Psyche unzähliger, armer, junger Menschen.

Es entsteht eine Brutstätte für extrem rechte Bewegungen als auch für stark Linke. Nicht für die Bevölkerung, wird regiert, sondern vielmehr für rentable Konflikte innerhalb der Selben.

Die Regierung, allen voran Merkel, gibt sich spendabel, loyal und stark. Warum also hassen alle Tante Merkel (Die GroKo)?

Weil es langsam einfach zu offensichtlich geworden ist, dass sie nichts davon ist.



"Life was easier as a borderline alcoholic." (chadz, 2016)

Offline Miwiw

  • King
  • **********
  • Renown: 1267
  • Infamy: 525
  • cRPG Player Sir White Knight A Gentleman and a Scholar
  • ^_~
    • View Profile
  • Faction: HRE
  • Game nicks: Miwiw
Re: Alle hassen Tante Merkel
« Reply #13 on: December 13, 2015, 11:33:25 PM »
0
wow Fin, schonmal daran gedacht einen Blog zu schreiben? Oder gar ein Buch? Mit der richtigen Story könntest du da definitiv groß raus kommen. :)

(oh, das ist nicht sarkastisch gemeint)
Miwiw_HRE - 36 - Lance Cavalry
Miwiw - 34 - Archer
Swordsman_Miwiw - 31 - 2h Thrower
Trade with me
Horse Archery Guide

Offline Ikarus

  • King
  • **********
  • Renown: 1431
  • Infamy: 115
  • cRPG Player Sir White Rook A Gentleman and a Scholar
  • Your favourite Schnitzel
    • View Profile
  • Faction: Vanguard
  • Game nicks: Ikarooz, CrossBowbimbo
Re: Alle hassen Tante Merkel
« Reply #14 on: December 14, 2015, 01:13:50 AM »
0
Bisher super Kommentare, danke :) Bitte aber nicht zu sehr ins Flüchtlingsthema abdriften; ist zwar natürlich auch ein großer Punkt, aber im Grunde nicht meine Frage
visitors can't see pics , please register or login